Kolumbien, Ibaguè

Der BDKJ Diözesanverband Aachen bietet im Partnerland Kolumbien insgesamt zwei Einsatzstellen an. Die Partnerorganisationen verfügen über langjährige Erfahrungen beim Einsatz und der Begleitung von deutschen Freiwilligen.

In Ibagué, Hauptstadt des Departments Tolima in Zentralkolumbien, arbeitet seit langen Jahren die Stiftung "Concern Universal", ein soziales Werk englischer Herkunft. Durch Begleitung in Kursen, Seminaren und Schulen vermittelt das Team von Concern Universal Kindern und Jugendlichen deren Rechte, stärkt ihr Selbstbewusstsein und ihr Verantwortungsgefühl und versucht so, einen Beitrag zu einer allmählichen Überwindung von Armut und Elend zu leisten. Ähnliche Programme werden auch für Erwachsene und Senioren angeboten. Friedensarbeit spielt eine wichtige Rolle. 

Die detaillierten Ausschreibungen befinden sich auf der Website des BDKJ.


Informationen zur Bewerbung

Bewerbungsadresse

BDKJ Diözesanverband Aachen

Eupener Straße 136a
52066 Aachen


  • Telefon:0241/4463-0
  • Fax:0241/4463-33
  • E-Mail:katharina.zink@bdkj-aachen.de
  • Website:Website aufrufen

Daten

Bewerbungsfrist

30. November jeden Jahres

Dienstbeginn

August jeden Jahres

Vorbereitungsseminare

-


Bewerbungsunterlagen

  • Darstellung der Motivation
  • ein Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnisse deiner Schule und deines Engagements

Voraussetzungen

  • Aufbau eines Förderkreises
  • Bereitschaft, die Landessprache bis zur Ausreise zu erlernen

Bei der Darstellung Ihrer Motivation sollten Sie bitte auch folgende Fragen beantworten:

  • Warum möchten Sie einen Sozialen Dienst für Frieden und Versöhnung machen?
  • Warum möchten Sie diesen Dienst in Kolumbien leisten?
  • Was möchten Sie konkret machen, was möchten Sie erreichen?

Erfahrungsberichte aus Kolumbien

16.02.2014, 08:44

Ibaqué, Kolumbien - Zweiter Bericht von Marjam

Nach fast einem halben Jahr habe ich mich richtig gut eingelebt, sodass Einiges, was ich zu Beginn noch mit Riesen-Augen bestaunt habe, schon zur Normalität geworden ist. Generell ist mein „Lebensstandard“ hier nicht groß anders. In der Stadt findet man zahlreiche westliche Läden und Produkte, sodass man manchmal gar nicht glaubt, dass man sich in einem Entwicklungsland befindet, in dem viele Menschen in schwerer Armut leben.

Weiterlesen …

16.02.2014, 08:37

Zweiter Bericht von Kornelia in Libano

Mit einem Riesenschrecken habe ich vor kurzem in den Kalender geschaut und festgestellt, dass schon die Hälfte meiner Zeit hier in Kolumbien verstrichen ist! Sechs Monate können doch nicht einfach so verfliegen? Oder doch?

Weiterlesen …

Umweltschutzprojekt in Bogota, Kolumbien30.11.2013, 09:28

Erster Bericht von Yannik

Seit 3 Monaten bin ich in Kolumbien und es ist Zeit für meinen ersten Bericht über meinen Freiwilligendienst.
Ich habe Vieles erlebt und möchte euch einen Einblick in mein Leben und meine Arbeit in einem Naturschutzgebiet, als Deutschlehrer und schließlich noch als "Computerbeauftragter" hier in Bogotá geben.

Weiterlesen …

Kolumbien,Hogar08.05.2012, 10:00

Nachrichten von Jakob

Sechs Monate Kolumbien liegen hinter mir, sechs Monate Kolumbien liegen vor mir und ich bin mittendrin.

Weiterlesen …

2. Bericht von Lioba11.11.2011, 10:00

Wie geht es mir nach gut sieben Monaten in Kolumbien?

Nach einem ziemlich anderen Weihnachtsfest, einem tollen Urlaub in Peru und dem Zwischenseminar in Bolivien hat sich bei mir nach meiner Rückkehr nach Medellin ein bisschen was verändert.

Weiterlesen …

Kolumbien31.03.2011, 10:00

Land der Gegensätze

Nun ist es also schon an der Zeit, euch meinen ersten ausführlicheren Bericht meines Freiwilligendienstes hier zu schicken. Gut drei Monate bin ich nun schon in Kolumbien und, wenn ich auf diese Zeit zurückblicke, frage ich mich wirklich, wo sie denn so schnell hin ist.

Weiterlesen …

10.10.2010, 12:00

Erste Nachrichten aus Libano

So, jetzt ist es also soweit mein erster Bericht aus Kolumbien steht an. Aber wie beschreibt man ein Land das so ganz anders ist als Deutschland? Wie erklärt man wie die Menschen und wie die Kultur hier ist, wenn sie doch so anders ist als man es von zu Hause gewöhnt ist?

Weiterlesen …


Jetzt für ein Auslandsjahr bewerben!

Bewerbungsschluss für die einzelnen Projekte liegt zwischen dem 15. Oktober und dem 30. Januar jeden Jahres. Das heißt, dass Sie sich in der Regel bis zu einem dreiviertel Jahr vor dem gewünschten Einsatztermin bewerben müssen.