Bolivien, Sucre

Das Centro Cultural Masis liegt im Zentrum von Sucre und kümmert sich um Kinder der vom Land nach Sucre eingewanderten Familien. Sucre wuchs in den letzten 30 Jahren von 40.000 auf jetzt mehr als 200.000 Einwohner. Die Einwanderer leben an den Stadträndern. Die Arbeit des Centro umfasst die Erforschung, Dokumentierung, Aufwertung und Erhaltung indigener Kultur des Andenraums (vor allem Musik, Tanz, religiöses Brauchtum). Dadurch soll in den Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein für die eigene Identität erhalten oder neu geweckt werden. Die Kinder und Jugendlichen (ca. 60) arbeiten morgens und besuchen nachmittags oder abends die Schule. Im Centro lernen sie, auf den traditionellen Instrumenten zu spielen und üben Tänze ein. Bei Bedarf wird eine Hausaufgabenbetreuung angeboten, so dass die schulische Laufbahn unterstützt wird.

Die Aufgabe des / der Freiwilligen ist die Mitarbeit bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen, bei der digitalen Dokumentation der Arbeit und aller Aktivitäten, bei den Kontakten zu Partnerorganisationen und Spendern, ggf. Begleitung bei Auftritten und Reisen der Musikgruppen.

Wir erwarten von den Bewerbern gute Gesundheit und psychische Stabilität, Offenheit, Neugier, Lernbereitschaft und Reflexionsvermögen. Die aktuelle politische Situation in Bolivien setzt die Bereitschaft voraus, sich auf eine ungewohnte indigene Kultur einzulassen und verlangt Einfühlungsvermögen und Kenntnisse der spanischen Sprache bzw. die Bereitschaft, diese noch bis zur Ausreise zu erwerben.


Informationen zur Bewerbung

Bewerbungsadresse

Bolivien-Brücke e.V.

Uhlandstrasse 1b
93049 Regensburg


Daten

Bewerbungsfrist

31.10. jeden Jahres

Dienstbeginn

Juli /August jeden Jahres

Vorbereitungsseminare

März, April, Juni, Juli


Bewerbungsunterlagen

Bitte senden an:
r.boehme@bolivien-bruecke.de

  • Darstellung der Motivation
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • letztes Zeugnis

Voraussetzungen

  • Aufbau eines Förderkreises
  • Bereitschaft die Sprache bis zur Ausreise zu erlernen (Niveau A2)

Erfahrungsberichte aus Bolivien

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.


Jetzt für ein Auslandsjahr bewerben!

Bewerbungsschluss für die einzelnen Projekte liegt zwischen dem 15. Oktober und dem 30. Januar jeden Jahres. Das heißt, dass Sie sich in der Regel bis zu einem dreiviertel Jahr vor dem gewünschten Einsatztermin bewerben müssen.