Jugendfreiwilligendienst

Die Idee - Mehr vom Leben erfahren

Sie möchten etwas Neues erfahren, anpacken, weiterkommen. Ihre Stärken einsetzen und gleichzeitig viel dazulernen. Anderen Menschen helfen, aber auch den eigenen Standort bestimmen. Und dabei noch Spaß mit Gleichgesinnten haben. Zuviel? Nein, das alles ist möglich. Im Jugendfreiwilligendienst treffen sich Menschen, die für sich, für andere und im Team etwas auf die Beine stellen möchten.


Inland
Ausland
Einsatzstellen

Wo Freiwilligendienst draufsteht, ist auch Freiwilligendienst drin

Egal ob Sie sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder für den Bundesfreiwilligendienst interessieren, unsere Freiwilligendienste bieten Ihnen dieselben Rahmenbedingungen. Einen Überblick erhalten Sie unter der Rubrik Inland

Ein Jahr im Ausland? - Der SDFV

Auch wer sich für einen Freiwilligendienst im Ausland interessiert, ist bei uns richtig. Alles Wissenswerte rund um einen Einsatz in einem anderen Land finden Sie in der Rubrik Ausland.

So können Sie Einsatzstelle werden

Wenn Sie sich als Einsatzstelle für Freiwillige im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst interessieren, dann finden Sie unter Einsatzstellen alle nötigen Informationen

Aktuelles für Freiwillige

BFD-Gruppe Rot zu Besuch bei Waldi aus "Bares für Rares"

Unsere Kursgruppe BFD Rot hat den Händler Walter Lehnertz aus der Kultsendung "Bares für Rares" in seinem Laden in Krekel besucht. Dort plauderte der Eifler Antiktrödler darüber, wie er in die Sendung kam, was er vor seiner Händlerkarriere gemacht hat und wie ein für beide Seiten gutes Geschäft aussehen muss... Das ganze Interview finden Sie auf unserem youtube-Kanal

23.02.2017, 12:22

Weiterlesen …

Beste Qualität des FSD im Bistum Aachen e.V. bestätigt

Mit einem hervorragenden Ergebnis hat der Freiwillige Soziale Dienste im Bistum Aachen e.V. bei der Zertifizierung  der katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste abgeschnitten. Die besondere Qualität des pädagogischen Konzepts auf den Seminaren und die Begleitung der Freiwilligen im FSJ und BFD zwischen den Kurswochen wurde dabei ausdrücklich im Prüfbericht erwähnt.

09.02.2017, 11:06

Weiterlesen …

Freie Fahrt für Freiwillige!

Wer für ein Taschengeld Menschen hilft, der sollte für die Zeit dieses Dienstes zumindest umsonst den öffentlichen Nahverkehr nutzen können. Dieses Ziel verfolgt eine Petititon initiert von Freiwilligen aus Thüringen. Ein Erfolg könnte inspirierend auch auf andere Bundesländer wirken. Man darf auch als Nicht-Thüringer abstimmen.https://petitionen-landtag.thueringen.de/petitions/1169

06.02.2017, 08:37

Weiterlesen …

Entsendeorganisationen mit RAL-Gütesiegel ausgezeichnet

Im Anschluss an die letzte Trägerkreissitzung im Jahr, verleiht Markus Linsler der Geschäftsführer der Gütegemeinschaft internationaler Freiwilligendienst e.V., im Feierlichen Rahmen fünf unserer Entsendeorganisationen,  das RAL Gütesiegel.  Voller Stolz und Freude nehmen die Vertreter von Arbol de Esperanza, Pax Christi Deutsche Sektion, DPSG, Bolivien Brücke und der BDKJ ihr Urkunden entgegen.

Wir sagen ganz herzlichen Glückwunsch und freuen uns mit Ihnen über die offizielle Würdigung ihres Engagements.

06.12.2016, 11:40

Weiterlesen …

QM-Fachtag "Werte und Haltung"

Am 31.10.2016 fand ein QM-Fachtag für die SDFV-Teamer, die die Freiwilligen auf ihr Auslandsjahr vorbereiten, statt. Das Thema des diesmaligen Fachtags lautete: „Werte und Haltung“. Intensiv setzten sich die Teamerinnen und Teamer mit den eigenen Werten und der daraus resultierender Haltung in ihrer Rolle als Teamer und Teamerin auseinander. Es wurde intensiv z.B. um die Haltung der „Verantwortlichkeit“ gerungen und entschieden, was dies auch für die praktische Seminararbeit bedeuten könnte. Auf der Folie dieser gemeinsamen Haltung wurden die Inhalte aller Seminar Wochen mit Blick auf die eigenen Werte und ihrer Bedeutung, kritisch hinterfragt und neu mit Leben gefüllt.

05.12.2016, 08:28

Weiterlesen …

Zuhause in der Ferne - Theaterstück über den Freiwilligendienst

Ein Jugendfreiwilligendienst im Ausland, weit weg von zu Hause. Was bringt das eigentlich? Und vor allem wem?
Anregungen zur Beantwortung dieser Fragen geben fünf junge Schauspielerinnen. Sie selbst haben den Schritt in die Ferne gewagt, um sich ein Jahr lang in Uganda, Tansania, Chile und Costa Rica zu engagieren. In dem von ihnen und Theaterpädagogen des „Eine Welt Netz NRW“ geschriebenen Stück „Zuhause in der Fer-ne“ lassen sie die Zuschauer an ihren Erfahrungen und Erinnerun-gen teilhaben. In Aachen wird dieses am Donnerstag, 29. Septem-ber, um 19.30 Uhr in der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG), Pontstraße 74-76 aufgeführt. Der Eintritt ist kostenlos.
Zur Facebook-Seite des Theaterstücks

08.08.2016, 17:56

Weiterlesen …


Jetzt für einen Inlandsdienst bewerben!

Sie möchten sich für ein FSJ oder einen BFD bewerben? Beide Dienste beginnen im September jeden Jahres. Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht, darum heißt es schnell sein. Beginn für die halbjährigen Freiwilligendienste im FSJ oder im BFD ist der Februar. Wie Sie sich bewerben können, erfahren Sie hier.

Jetzt für ein Auslandsjahr bewerben!

Bewerbungsschluss für die einzelnen Projekte liegt zwischen dem 15. Oktober und dem 30. Januar jeden Jahres. Das heißt, dass Sie sich in der Regel bis zu einem dreiviertel Jahr vor dem gewünschten Einsatztermin bewerben müssen.

Der FSD auf facebook